Papierpuppe der Woche


Jede Woche erscheint hier (mal etwas früher, mal etwas später) eine von mir ausgewählte Papierschönheit. Ich werde alte und neue Anziehpuppen aus aller Welt vorstellen.

Every week I will show you a favourite of my big paper doll collection here.


27. Dezember 2014 - Miss Mindy´s Sassy Paper Doll


MISS MINDY´S SASSY PAPER DOLL

von Baby Tatoo Books,

Los Angeles, USA 2009

Wenn du noch nicht weißt, wie zu Silvester deine Tischdekoration aussehen soll oder du ein witziges Mitbringsel brauchst oder einfach nur Spaß für Erwachsene zum Ausschneiden, dann musst du dir unbedingt dieses Heft besorgen.

14 witzige, kurvenreiche und völlig schräge Ladies mit je einem originellen Kostüm machen Lust auf Party mit Papierpuppen und Comics!

Auf der Homepage von Miss Mindy kannst du dich mit dem Stil und dem Humor der Künstlerin vertraut machen.

Für jede Sammlung eine unterhaltsame Ergänzung!


Wünsche allen einen fröhlichen Jahreswechsel und ein gesundes 2015 voller Papierpuppenschätze, Kreativität und wundervoller Momente und Begegnungen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

21. Dezember 2014 - Föhliche Weihnachten       MERRY CHRISTMAS - Glædelig jul - Feliz Navidad



Dieses süße Weihnachtspärchen kommt aus Dänemark und wurde vor einigen Jahren von Pobra a/s veröffentlicht. Beide Bögen kommen in einer Plastiktütte, Figuren und Kleider sind schon vorgestanzt. Es gibt die Weihnachtswichtel von Pobra auch immer noch als Grußkarten. Die knuffige Illustration stammt von Susanna Hartmann, die u.a.  auch schon für Carlsen gearbeitet.

Ich wünsche allen Papierpuppenfans eine entspannte, fröhliche und kreative Weihnachtszeit!


These paper doll sheets were published by pobra a/s a few years ago and were illustrated by Susanna Hartmann. They are still available as christmas greeting cards.

I wish you all a merry, relaxed and creative christmas time.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

14.Dezember 2014 - Alphonse Mucha Style


PAPER DOLLS IN THE STYLE OF MUCHA

1990 wurde dieses Heft zunächst von Hobby House Press veröffentlicht und ich habe es baldmöglichst ausgeschnitten. Die wunderschön kolorierten Kostüme und die beiden Figuren sehen gerahmt einfach klasse aus! Längere Zeit war das Heft dann vom Markt, aber zum Glück hat Dover das Heft von Charles Ventura 2012 erneut veröffentlicht.

Als ich letzte Woche die beiden tschechischen Hefte vorstellte, dachte ich gleich, dann muss ich demnächst unbedingt auf dieses Heft aufmerksam machen, bevor es wieder von der Bildfläche verschwindet.

Der US-Amerikaner Charles Ventura hat übrigens viele seiner Anziehpuppen in Schwarzweiß im Eigenverlag herausgebracht. Er hat einen sehr fließenden eleganten und üppigen Stil, den viele Sammlerinnen lieben. Einige seiner Paper Dolls wurden auch in Puppenzeitschriften veröffentlicht.

Übrigens, als ich das letzte Mal in Prag war, besuchte ich auch das Mucha Museum.  Wenn du noch nicht dort warst, aber Fan von Alphonse Mucha bist, musst du das bald nachholen. Es ist alles schöner, größer und farbenprächtiger, als du es dir vorstellen kannst, wenn du sonst nur Postkarten und kleine Drucke kennst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

7.Dezember 2014 - Drei Nüsse für Aschenbrödel



Na, wenn die nicht in die Weihnachtszeit passen, wer dann? Ich habe mit die Hefte, die 2010 bei Betaxa im tschechischen Brno erschienen,  bei Ebay bestellt. Frau Ingeborg Eck hat mich aber darauf aufmerksam gemacht, dass es sie preiswerter bei Fentens Papermodels für je nur 2,90 Euro gibt.

Ein großes Dankeschön für diesen Hinweis!

Jedes der gelungenen Hefte hat 4 Seiten mit Puppen und Kleidung. Aschenbrödel ist mit zwei Figuren dabei, außerdem natürlich ihre Mutter mit dieser Wahnsinnshaube und ihre Schwester. Der Prinz hat seine beiden Freunde dabei.

 

Ich hatte vor einigen Jahren das Glück Prag in der Vorweihnachtzeit besuchen zu können. Dabei fanden Uwe und ich nicht nur einen der schönsten Weihnachtsmärkte - er war unterirdisch und alles war aus Holz oder anderen schlichten und natürlichen Materialien. Ein Instrumentenbauer demonstrierte sein Handwerk, es gab viele Krippenbauer und deren kleine Kunstwerke und wunderschönen Weihnachtsbaumschmuck, währens ein Kinderchor im Hintergrund sang und es nach frischem Gebäck duftete. Ich weiß noch, dass der Eingang unweit des Zentrums in einem kleinen Türmchen war und es ging eine Wendeltreppe hinab. Unbedingt suchen und erfragen, wenn ihr dort seid.

Außerdem hatten wir das unfassbare Glück, das gerade eine Ausstellung mit den Kostümen aus den berühmtesten tschechischen Märchenfilmen in einem der schönsten Prager Gebäude stattfand. Wir konnten also nicht nur die Kostüme von Peter Pan, der Märchenbraut, Dornröschen, Aschenbrödel  und der kleinen Meerjungfrau bewundern, wir bestaunten auch die prachtvolle Innenausstattung des Art-Deco-Gebäudes Obecní dům, in dem auch Mucha viel Schönes gestaltet und hinterlassen hat und besuchten das sagenhafte Café Kavárna Obecní dům im Erdgeschoss. Ein absoluter Glücksfall dieser Dezembertag damals, auch wenn es superkalt und die Moldau am Zufrieren war.

 

If you are interested in ordering the Czech version of Cinderella you can find it in this online-shop Fentens Papermodels. The two books were published in 2010 by Betaxa in Brno. Each book has got 4 pages with dolls and dresses to be cut-out.

A few years I visited an exhibition with the beautiful movie costumes of the most famous Czech fairy tale movies, maybe they show it regulary, I have no idea. It was in one of the most beautiful  buildings of Prague in the Municipal House where you can visit the wonderful café - Kavárna Obecní dům. Do not miss that special moment when you are in Prague!

In Germany they have already started showing the famous Czech fairy tale movie "Three nuts for Cinderella" and they will go on showing it until christmas and one day I have to watch it again because it belongs to the christmas time like the story of Little Lord Fauntleroy!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Uwe Seibel (Montag, 08 Dezember 2014 07:23)

    Hallo Karen,
    der Weihnachtsmarkt war in der Bethlehem Kapelle im Keller. http://www.bethlehemchapel.eu/de/die-bethlehem-kapelle
    Einen Hinweis auf einen aktuellen Weihnachtsmarkt / Krippenspiel habe ich nicht gefunden.

  • #2

    Uwe (Montag, 08 Dezember 2014 08:07)

    Hier noch ein Link zu Fotos der Weihnachtsaustellung.Kann sein dass auch dieses Jahr wieder etwas stattfindet, jedoch sind diese Infos nur aus CZ zugänglich. http://www.vanocnivystava.cz/en/2012/03/19/vanocni-vystava-2012/

  • #3

    Uwe (Montag, 08 Dezember 2014 08:15)

    Ich hoffe nun zum letzten Mal. Ja auch dieses Jahr wieder die Ausstellung....... auf der Tschechischen Version der Homepage ist der Termin verzeichnet http://www.vanocnivystava.cz/kategorie/vanoce-2014/

30.November 2014 Adventskalender/Winterspaß


Renate Cossmann entwarf vor einigen Jahren mehrere Adventskalender für Ars Edition.

Die schönste Idee war für mich natürlich 2008 ein großer Advendskalender mit zwei Kindern und deren Kostümen, die sich hinter den Türchen verbergen.

Lena und Paul feiern Weihnachten

Leider ist der Kalender nicht mehr lieferbar.

This christmas calendar from Ars Edition 2008 is not available anymore, but you can still get cute paper doll books made by Renate Cossmann.


Aber, wie du siehst, gibt es ein Buch von 2012, in dem die gleichen Puppen abgedruckt sind.


Seit ich in den 1990ern meine ersten beiden Hefte von Renate Cossmann kaufte, bin ich ein treuer Fan. Es gibt in Deutschland seit Jahren nichts Vergleichbares, wenn es darum geht, kindgerechte, fröhliche und liebevoll gestaltete Figuren und Kleidung zu malen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

23.November 2014                                                                   The Black Apple´s Paper Doll Primer


ACTIVITIES & AMUSEMENTS FOR THE CURIOUS PAPER ARTIST WITH 20 CHARACTERS AND 16 CUSTOMIZIBABLE DOLLS ON CARD STOCK!

Das ist ein ganz bezauberndes Buch von Emily E. Winfield Martin. Es erschien 2010 bei Potter Craft (gehört zu Random House, New York) und hat 160 Seiten. Wieder eines dieser Stücke, das du zweimal besitzen möchtest, um eines ausschneiden zu können.

Obwohl die Seiten mit den 20 Figuren beidseitig bedruckt sind, kann man die Puppen ausschneiden, ohne andere dabei zu zerschnippseln, weil auf der Rückseite nur Beschreibungen der Charaktere sind, aber diese Infos gehen beim Ausschneiden teiweise verloren. Im Buch ist u.a. auch eine Theaterbauanleitung mit wunderschönen, geheimnisvollen Hintergründen. Mir gefällt auch die witzige Idee ein Papierpuppenmobile zu basteln. Eigentlich möchte ich wieder einmal nicht zu viel verraten, es ist so ein charmantes Buch, dass dich mit seinen schönen Farben und Illustrationen in seinen Bann zieht. Wie ein gutes Bilderbuch versinkst du in eine einzigartige fremde Welt. Ich hatte bisher noch nichts Vergleichbares in meiner Sammlung und habe das Buch, seit ich es letzte Woche bekam, immer in meiner Nähe, um wieder einmal einiges näher anzuschauen oder durchzulesen. Und ich liebe den Bären Boris!

Viele Produkte von Emily Martin gibt es auch in ihrem The Black Apple Shop bei Etsy. Dort bekommst du sofort einen Eindruck von den magischen Illustrationen der Künstlerin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Weihnachten_120x600

16.November 2014 - Golden Age of Hollywood

Eigentlich war ich nie so die Glitzertante. Als Kind fand ich eine Weile die alten Glanzbilder mit Glimmer faszinierend, aber das hielt nicht lange an. Letztes Jahr überraschte mich dann dieses Buch von Gregg Nystrom. Es ist eines diese Bücher, da krabbelt es dich in den Händen, sofort nach der Schere zu greifen, weil du wissen willst, wie die Kleider auf der Puppe wirken.

Es ist aber auch wirklich eine sensationelle Zusammenstellung!

Im Heft sind 16 sexy Stars: Greta Garbo, Jean Harlow, Vivien Leigh, Marlene Dietrich, Verronica Lake, Lana Turner, Rita Hayworth, Brigitte Bardot, Deborah Kerr, Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Elizabeth Taylor, Grace Kelly, Gina Lollobrigida,  Sophia Loren und Kim Novak. Jede hat nur ein glamouröses Abendkleid zum Ausschneiden, aber an jeder Figur und an jedem Kleid ist irgendwo mehr oder weniger erhabener Glitter. Manchmal ist es nur der Gürtel oder der Schmuck, manchmal glitzert das ganze Kleid. Ein toller Druck, den du also auch fühlen kannst!

Einige der Gesichter sind atemberaubend gut gelungen, zum Beispiel Vivien Leigh, Jean Harlow die Taylor und die Lollobrigida, Kim Novak und die Loren.

Nachdem es gestern so ein extrem grauer und nebliger Novembertag war, fand ich, dass uns allen ein wenig Glitzer gut tun würde. Auch heute ist so ein Tag, an dem du dir prima einen alten Hollywoodfilm anschauen kannst, bewaffnet mit leckerem Tee und Wollsocken! Denn, wie schon gesagt, eigentlich steh ich nicht auch Glimmer, aber die alten Filmklassiker mit den fasziniernden Diven ihrer Zeit verzaubern mich noch immer. Und diesen Zauber hat Gregg Nystrom herrlich mit seinem Buch eingefangen.

Gregg Nystrom
Gregg Nystrom

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Sabine B. (Sonntag, 16 November 2014 20:36)

    Liebe Karen,
    wie schön, dass Du diese Seite ins Leben gerufen hast. Die Glamour Ladys gefallen mir ausgesprochen gut. Ich glaube ich hatte auch mal solche Papierpuppen, die jedoch leider im Laufe der Jahre verschwunden sind. Ich kann mich noch dunkel an einen Matrosenanzug erinnern. Erzähl uns ruhig mehr über Deine, wie ich finde, aussergewöhnliche schöne Leidenschaft.
    Viele Liebe Grüße Sabine

  • #2

    Karen (Sonntag, 16 November 2014 22:27)

    Liebe Sabine, dann muss ich wohl bald alles mit Matrosenanzug einstellen. Ein schönes Thema, das natürlich stark verbunden mit meiner Heimatstadt Kiel ist. War es ein Mädchen oder ein Junge?

  • #3

    Gregg Nystrom (Donnerstag, 20 November 2014 00:23)

    Thank you, Karen, for this wonderful recognition of my work! I love the stars of Old Hollywood, so this book is dear to my heart! Thanks again for your support & kind words!

    Best always,
    Gregg Nystrom

  • #4

    Karen (Donnerstag, 20 November 2014 18:24)

    Dear Gregg, it is such a pleasure to show your beautiful paperdoll artwork. So many of my favourite movie stars and so elegant costumes. And how I love to touch the printed glitter as it reminds me of the old wonderful embossed sets from the 19th century! Thank you so much for such a special paper doll fun and paying attention to my website, Karen

  • #5

    Sabine (Sonntag, 23 November 2014 15:48)

    Karen, es war ein Mädchen und es gab auch ein Badekleidchen mit Röckchen und heute würde man sagen Leggins, dazu eine Badehaube. Aber an mehr kann ich mich nicht erinnern.
    Liebe Grüße Sabine

9.November 2014 - 25 Jahre Mauerfall

Wie jede Woche hatte ich ein gutes Dutzend Ideen und Favouriten, welche Anziehpuppe meine Papierpuppe der Woche werden sollte und nun kommt sie sogar mit einem Tag Verspätung. Doch gestern waren wir so fasziniert von den Bildern aus Berlin, dass wir spontan eine kleine eigene Jubiläumsparty veranstalteten. Mein Lieblingsmann, Uwe,  hat damals in Berlin gearbeitet (direkt an einem Teil der Mauer mit einer SNG geparkt). Er war tagelang inmitten dieser unglaublichen Geschehnisse und Stimmung und so wurden die Interviews im TV gestern für mich durch seine persönlichen Erinnerungen ergänzt. Mir wurde klar, ich wollte in diesen Tagen unbedingt etwas einstellen, das mit Berlin zu tun hat, denn ich finde es war immer eine faszinierende Stadt und ist es zum Glück auch geblieben.

Als mir endlich einfiel, welches Stück zu diesem Thema passen könnte, dauert es noch einige Zeit, bis ich es fand.

Claire und Altberliner Originale ist ein schöner, aufklappbarer Bogen von 1987 aus der ehemaligen DDR.  Es ist einer der letzten Motive mit Anziehpuppen, die der Planet Verlag veröffentlicht hat und kostete damals 0,50 M. Illustriert wurde er von Ursula Abramowski-Lautenschläger.

Claire hat drei historische Kleider und kann sich zudem als Wurstmaxe, Fischfrau, Eckensteher, Harfenjule, Stiefelputzer, Blumenmädchen und natürlich als Hauptmann von Köpenick verkleiden. Auf der Rückseite sind alle Kostüme in Schwarzweiß zum Anmalen abgebildet.

This is a sheet from East Germany from 1987. It was published by the Planet Verlag and illustrated by Ursula Abramowski- Lautenschläger. At the back side are costumes printed in black and white to be coloured. You get 3 old-fashioned dresses for Claire and there are 7 costumes representing old typical figures from the old Berlin selling flowers, sausages or fish,  playing the harpe or just standing at the corner.And of course she can dress as the famous Hauptmann from Köpenick.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Marianne (Dienstag, 27 Dezember 2016 16:58)

    Ja, es ist wirklich ein schönes Stück. Dieser Ausschneidbogen wurde anläßlich des 750. Stadtjubiläum der Hauptstadt Berlin herausgegeben. Es werden die Berliner Originale dargestellt.
    Ich würde mich freuen, wenn Sie auch die Rückseite noch abbilden könnten.

  • #2

    Karen Erbs, Papierpuppensammlerin (Dienstag, 03 Januar 2017 17:33)

    Vielen Dank für diese Information, Marianne. Das hatte ich nicht gewusst. Ich werde den Bogen heraussuchen und ein Photo der Rückseite machen. Eventuell, weil diese Seite wahrscheinlich keinen Platz mehr für neue Bilder hat, wir das Bild dann auf einer anderen Seite meiner Homepage erscheinen. Aber dann verlinke vom obigen über CLAIRE.

2. November 2014 - Literary Greats - 35 Autoren

Eines der originellsten und witzigsten Bücher der letzten Jahre habe ich diese Woche als meine Anziehpuppe der Woche ausgewählt, denn sie vereint 35 (!) weltberühmte Autoren.

Tim Foley hat für fast alle Autoren je 3 Kostüme gemacht. Ein herrlicher Spaß, bei dem für jeder Büchernarr etwas dabei ist.

 

Da ich Krimifan bin, freue ich mich besonders über Agatha Christie und Sir Arthur Conan Doyle, die sich natürlich auch als Miss Marple, Hercule Poirot, Sherlock Holmes und Dr. Watson verkleiden lassen.

Auf dem Cover sind Ernest Hemingway, Virginia Woolf, William Shakespeare, Adgar Allan Poe und Mark Twain abgebildet und tragen hier schon eines ihrer Kostüme.

Zu meinen absoluten Favoriten gehören u. a. H.G. Wells, der eine Raumschiff-Enterprise-Uniform trägt, Tolkien kannst du als Gandalf, Legolas oder Frodo verkleiden, Kafka kannst du natürlich in einen Käfer verwandeln, Tolstoi hat ein Kostüm als Anna Karenina, Oscar Wilde ist einfach nur klasse und meine Lieblinge Tennessee Williams, Jule Verne, Charles Dickens und Kipling sind zum Glück auch dabei.

Das Buch ist einfach ein Highlight und du musst dich, finde ich, auch ein wenig überraschen lassen, wer dabei ist.


26. Oktober 2014 - Elvis Presley und Priscilla


THE PAPER DOLL BOOK ELVIS

Dieses wunderbare Heft erschien 1982 bei der St. Martins Press in New York. Der Künstler Al Kilgore (1927-1983) hat auch das satirische Heft First Family mit Bush und Nancy gemacht. Aber diese Anziehpuppen von Elvis und seiner Frau Priscilla sind Verehrung pur. Es gibt 3 unterschiedliche Elvis-Figuren (alle in Unterwäsche, aber mit Schuhen, was ich sonst nur von schwedischen Papierpuppen kenne). Priscilla hat 5 Kleider zum Ausschneiden, darunter ihr Brautkleid von 1967. Für Elvis gibt es 22 Anzüge, darunter viele Kostüme aus Filmen oder von Konzerten und Shows, aber auch Uniformen aus seiner Zeit bei der Army in Deutschland. Auf den Rückseite der Kleidung und im Hintergrund gibt es zahlreiche Photos vom King in Schwarzweiß. Auf der Rückseite des Heftes ist ein kleiner Lebenslauf von Elvis Presley (1935-1977), der ja leider schon mit 42 Jahren in seinem berühmten Graceland starb. Ich erinnere mich noch, dass meine Tante damals weinte.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

19.Oktober 2014 - kanzlerin Angela Merkel

The Angie Dress Book erschien 2009 bei Onkel&Onkel in Berlin.

www.onkelundonkel.de

Konzept: Sabine Schwarz

Illustration: www.palmer-projekt.de

Gestaltung:www.alexander-ruebsam.de

Unsere Bundeskanzlerin in Unterwäsche oder als Marilyn Monroe, beim Militär, als Heidi im Dirndl oder mit Hosen wie die Dietrich.

Sabine Schwarz hat bisher drei sehr unterschiedliche Hefte mit Anziehpuppen konzipiert. Außer Angela Merkel, die noch überall im Handell bestellbar sein sollte, hat Sabine Schwarz noch zwei ungewöhnlich farbenprächtige Hefte mit Trachten und Frida Kahlo mit aus der Taufe gehoben. Leider sind diese beiden Hefte nicht mehr so einfach überall erhältlich. Ich hoffe, dass beide eines Tages noch in eine zweite Auflage gehen.

Wer möchte, dass Angela Merkel ebenbürtige Freunde, Verbündete und Gegner zum Spielen hat, findet hier auf meiner Seite mit politischen Anziehpuppen schnell einige passende Helden  zum Ausschneiden und Spaß haben.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lise Clasen (Dienstag, 21 Oktober 2014 11:28)

    Liebe Karen, Ganz toll, wenn du Zeit bekommen könntest, kaufe ich sehr eine Angela Mswrke Kopie, ich liebe satirische Anziehpuppoen. Regenwettergrüß von haus zu Haus - Lise

  • #2

    Karen (Sonntag, 16 November 2014 22:23)

    Liebe Lise, ich melde mich bald bei dir wegen Angie, Karen

12. Oktober 2014 - Vicky Leandros aNziehpuppe

Egal in welchem Jahrzehnt du anfängst, dich für Papierpuppen zu interessieren, zunächst hast du keine Ahnung, was es alles für Schätze im Ausland gibt.

Hier ist Vicky Leandros als Ausschneidebogen zu sehen, wie sie im November 1975 in der schwedischen Zeitschrift Hemmets Veckotidning erschien.

In einer Ausgabe gab es die Figur mit einem Teil der Garderobe und in der nächsten Woche noch einige Teile zum Anziehen mit der Ankündigung, dass es in der Woche David Cassidy als Anziehpuppen geben würde!

So nach und nach werde ich euch auf dieser Seite zeigen, welche Stars es in Skandinavien zum Ausschneiden und Spielen gab, die es in keinem anderen Land der Welt als Anziehpuppen gab.

In skandinavischen Zeitschriften werden Anziehpuppen seit 100 Jahren bis heute abgedruckt, zumeist auf den speziellen Seiten für die Kinder. Manchmal gab es sie auch als Illustration für aktuelle Mode und inzwischen auch wohl wissend von Seiten der Redakteure, dass es in Skandinavien viele erwachsene Sammlerinnen gibt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

5. Oktober - Ein Reprint aus Norwegen

Auch diesen süßen Bogen gibt es bei der Papierpuppenwelt zu bestellen. Obwohl gerade bei uns in Deutschland, Skandinavien, Frankreich und Italien die Bogenform über 100 Jahre  weit verbreitet war, gibt es sie heute immer seltener. Der Versand ist zeit- und kostenintensiv und für den Händler vor Ort ist die Präsentation nicht so einfach. Die Bögen sind lichtempfindlich, groß und anfällig für Schmutzflecken, Einrisse oder das Einknicken an Rändern und Ecken.

Für mich bedeuten sie aber das wahre, alte Papierpuppengefühl aus Kindertagen. Außerdem lassen sie sich oft sehr einfach und dekorativ rahmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

28.September - Ginger Rogers Anziehpuppe

GINGER ROGERS

Dieses bezaubernde Heft wurde 2008 von Paper Studio Press in den USA veröffentlicht. Marilyn Henry, eine meiner Lieblingskünstlerin, hat die bekannte Schauspielerin und ihre wundervolle Garderobe illustriert. Einige ihrer berühmtesten Tanzkostüme aus den Musicals mit Fred Astaire Top Hat, Swingtime und Shall We Dance sind mit dabei. Wenn ich so ein schönes Heft in den Händen halte, weiß ich: Ich habe das schönste Hobby auf der Welt und ich sollte mal wieder etwas ausschneiden!

In Deutschland gibt es noch einige Hefte bei der Papierpuppenwelt. Ein Online-Shop wurde dort leider immer noch nicht eingerichtet, aber ihr könnt nach der Versandliste mit alten und neuen Anziehpuppen fragen und bekommt sie als Mail zugesandt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

21. September  - Anziehpuppen aus dem Rokoko

Dieser Bogen ist ein Nachdruck aus den 1980ern. Er war einer der ersten Reprints, die ich bei meiner wieder entfachten Leidenschaft für Anziehpuppen aus Papier in Sonderburg (Dänemark) fand.

Das Original erschien vor über 100 Jahren bei Josef Scholz in Mainz, die damals viele schöne Bögen mit Anziehpuppen aus Papier veröffentlichten. Viele Liebhaber  von Papierraritäten sammeln heute auch die Bilderbücher oder Spiele von Scholz.

Inzwischen habe ich zwei der originalen alten Figuren, allerdings in unterschiedlichen Höhen, was bedeutet, dass dieser Bogen damals in mindestens zwei unterschiedlichen Größen angeboten wurde. Auch später im 20. Jahrhundert war das nicht so ungewöhlich. Einige dänische Bögen wurden in den 1950ern sogar in drei unterschiedlichen Größen angeboten und dabei konnte die kleinste Version zu einer normale Postkartengröße schrumpfen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

14. September - Ankleidebogen von Pestalozzi

Mit den Bögen der Firma Pestalozzi aus Erlangen (PV) bin ich aufgewachsen. Die Verkäufer in den Schreibwarengeschäften oder Spielzeugläden holten diese Blöcke meistens irgendwo aus einer Schublade,  einem Fach im Verkaufstresen oder aus dem Regal hinter ihnen heraus-

Du durftest dir dann einen (selten mehrere, denn dafür reichte das Taschengeld nicht) aussuchen, den sie sorgfätig herraustrennten. Links war immer die Perforation und auf dem schmalen Stück, das angeftet blieb, stand die Seriennummer, bzw. Bogennummer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

7. September - Lady in Red -Anziehpuppe der 1950er

Die Anziehpuppe dieser ersten Woche im September ist aus den 1950ern. Wer sie gemalt hat, weiß ich leider nicht. Ich bekam sie letztes Jahr mit mehreren handgemalten Stücken bei einer Auktion. Ist es nicht bemerkenswert, dass sie schon zur Unterwäsche schwarze, lange Handschuhe trägt?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0